Datum
19. Okt. 2017 19:00



„Hirnforschung die Bibel in der Erziehung“

mit Karin Ebert
Ort: Freie Christengemeinde Linz, Reuchlinstraße 32, 4020 Linz

Damit unsere Kinder einen freien Willen entfalten und zu einer gesunden Selbstbestimmung finden können, ist Erziehung laut aktueller, neurobiologischer Forschung unerlässlich. Karin Ebert zeigt uns, was dazu für Eltern und Kind hilfreich und notwendig ist und was hilft, Mut zu haben und am Erziehen dranzubleiben.

Karin Ebert, Jahrg.1960, verh., Mutter von drei erwachsenen Söhnen. Durch ihre theologische Ausbildung und eine mehrjährige Seelsorgeausbildung als Christliche Beraterin (IACP) bei IGNIS liegt der Schwerpunkt ihres Dienstes in der Lehre, der Schulung von Seelsorgern/- innen und der therapeutischen Beratung und Begleitung von Menschen. Seit 2008 ist sie als diplomierte Supervisorin und Coach tätigt. Ihre Hobbies sind Lesen, Cappucino-Trinken, Walken. Ihr Lebensmotto: Egal was passiert: mich heute freuen und das Leben genießen.

Anmeldung bis 12. Oktober
E-Mail an Veronika Giefing
Telefon: ab 18.00 Uhr unter 0677 614 316 34 (persönlich oder per SMS)