Datum
17. Mrz. 2018 09:00



Die Abfolge der 7 biblischen Feste beinhaltet die komplette Heilgeschichte und gewährt einen tiefen Einblick in die großen Pläne Gottes.

Die ersten 4 Feste sprechen von dem, was bereits geschehen ist: Das erste Kommen Jesu als der leidende Messias, sein Tod, seine Auferstehung und die Sendung des Heiligen Geistes zu Pfingsten.

Doch es geht weiter: Jesus wird auch die noch ausstehenden biblischen Feste erfüllen. Sie weisen auf das hin, was vor uns liegt, auf seine Wiederkunft als königlicher Messias und das, was dann kommen wird.

Dieses Seminar von Martin Baron schenkt einen Einblick in die faszinierende Welt des Beziehungsgeflechtes zwischen Altem und Neuem Testament, zwischen Jundentum und christlicher Gemeinde, zwischen rabbinischer Lehre und prophetischer Erfüllung.

Datum: 17. März 2018
Uhrezit: 9:00 – 16:30
Wo: bei uns in der Gemeinde
Kosten: 25 €

Achtung: eine Anmeldung ist erforderlich!

Anmeldung:
– über die Webseite des ICEJ
– per E-Mail an: info@icej.at
– per Telefon: 07227-211 83
– per Post an: Int. Christliche Botschaft Jerusalem – Österreichischer Zweig, 4021 Linz, Postfach 334